facebook

instagram

Pikettdienst
T +41 55 220 80 55
7 x 24 Stunden
Pikettdienst
T +41 55 220 80 55
7 x 24 Stunden

Button Projektleiter

 

 

img
img

Pikettdienst
Tel. 055 220 80 55
7 x 24 Stunden

Heizen und Warmwasser mit Erdgas

Für das Heizen und die Warmwasseraufbereitung sowohl im Einfamilien- wie auch im Mehrfamilienhaus stehen verschiedene Heizsysteme zur Verfügung:

Gas-Kondensationskessel

Über 90 Prozent der heute verkauften Gaskessel haben Kondensationstechnik, auch Brennwerttechnik genannt. Diese Kessel nutzen die Abgaswärme bis unter den Taupunkt des Wasserdampfs im Abgas. Durch dessen Kondensation nutzt man den Brennwert von Erdgas, während konventionelle Kessel nur den Heizwert nutzen. Das spart bis über 15% Energie. Zudem passen die Brenner die Grösse der Flamme und somit des Gasverbrauchs dem effektiven Wärmebedarf an. Das spart ebenfalls Energie. Für kleinere Anlagen ist kein separater Heizraum erforderlich. Die Installation ist auch in Schränken, in der Küche oder im Estrich möglich. Für die Warmwasseraufbereitung wird in der Regel ein vom Kessel beheizter Beistellboiler installiert. 

Gas-Wärmepumpen

Gas-Wärmepumpen arbeiten nach dem Kompressionsprinzip mit Gasmotoren oder nach dem Absorptionsprinzip (thermischer Kompressor). Sie sind nur für Leistungen ab 18 kW verfügbar. Sie erreichen Jahresarbeitszahlen von 1,3 - 1,5. Setzt man den Strom-Bewertungsfaktor 2 (Minergie) ein, entspricht das im Vergleich zur Elektrowärmepumpe einer Jahresarbeitszahl von 2,6 bis 3.

Erdgas und Sonne

Für den Minergie-Standard können Gaskessel und Solarwärme fürs Warmwasser kombiniert werden. Die Sonne liefert dann die verfügbare Wärme, die Erdgas Heizung stellt sicher, dass immer genügend warmes Wasser zur Verfügung steht.

Strom und Wärme

Mit Erdgas, Biogas und Gas aus Wind- und Sonnenstrom kann auch gleichzeitig Strom und Wärme produziert werden.

Weiterführende Informationen:

Strom erzeugende Heizung

Kundenzitate
Was Kunden über uns sagen

Franz Landolt
Geschäftsführer Liegenschaften bei Eternit (Schweiz) AG, Niederurnen

«Erdgas als Energieträger ist für unser Werk und unsere Liegenschaften optimal – dank tieferen Investitionskosten, günstigen Energiepreisen und einer guten CO2-Bilanz. Die Energie Zürichsee Linth AG erleben wir als sehr kompetenten Ansprechpartner, der uns umfassend beraten kann: von der Heizung bis zum Auto. Wir schätzen auch den Vollservice, den uns das Unternehmen dank den dazugehörigen Tochterfirmen bietet.»

Christopher Ammann
Kleinkunde im Einfamilienhaus, Weinfachmann

«Seit 40 Jahren bin ich nun bereits Kunde von Energie Zürichsee Linth und schätze die Energie aus Gas sehr: Sie ist immer verfügbar, braucht wenig Platz im Keller und funktioniert einwandfrei. Mir gefällt auch die sympathische Werbung des Unternehmens, dessen Ehrlichkeit und die völlig transparente Preispolitik.»

Thomas Wickart
Geschäftsführer bei Andy Wickart Haustechnik AG, Finstersee

«Mit unserem Know-how und der Erfahrung von Energie Zürichsee Linth innovative und nachhaltige Projekte zu entwickeln, ist stets eine spannende Herausforderung. Die Zusammenarbeit funktioniert hervorragend – besonders schätze ich die Menschlichkeit, die bei Energie Zürichsee Linth herrscht.»